FCR 1Vom 9. März 2017 bis 12. März 2017 verweilte das Fanionteam des FC Ramsen in Oberstaufen (Allgäu) im Trainingslager.

 

Im Sporthotel vom ehemaligen Bundesligastürmer Karl-Heinz Riedle nächtigte die Truppe um das Trainergespann Beat Signer und Claudio Höhener. Am Donnerstag war der Wettergott noch nicht auf der Seite der FCR Kicker, aber ab Freitag war das Wetter perfekt für den Feinschliff auf die Rückrunde.

 

Es wurde gut und intensiv trainiert. Dies auf Kunstrasen, da das Wetter in den vergangenen Tagen die Naturrasenplätze nicht für ein Trainingsbetrieb zuliessen. Schadete keinem der Haugauer Kicker. Die Organisatoren (hierfür herzlichen Dank) wussten die Truppe auch neben dem Platz zu beschäftigen. Am Donnerstag stand der Abend im Zeichen der Erholung (Bad und Sauna), am Freitag im Zeichen der Weiterbildung beim TV Bundesligaspiel (in der Bar) und am Samstag im Zeichen vom Zusammenhalt in der Truppe (Spätzle essen auf dem Berg) und Ausgang. Es waren intensive, aber tolle Tagen in Oberstaufen. Man darf gespannt sein, ob der FCR diesen Schwung vom Trainingslager und die Rückrunde mitnehmen kann.

 

Der Mythos lebt, das Härdli bebt!!

 

Capitano Marcel Gnädinger


 

 

 


 

 

  

  

Mehr als ein Fussballverein

sn

  

  

FC Ramsen