Der FCR verliert das erste Rückrundenheimspiel gegen den FC Stammheim mit 0 zu 1.

 

Es war über die gesamten 90 Spielminuten (abgesehen von einzelnen Phasen) ein ganz mauer Auftritt der Härdli Truppe. Zu fehlerhaft im Spielaufbau und zu ungenau im Abschlussbereich. Es war ein ziemliches Gekicke, was die Zuschauer an diesem Sonntagmorgen zu sehen bekamen. Die Gäste igelten sich hinten ein und versuchten mit langen Bällen auf Ihre Stürmer zum Erfolg zu kommen. Der FCR war sicherlich bemüht ein sauberes Pass- und Kombinationsspiel aufzuziehen, die technischen Fehler waren aber ein ständiger Begleiter an diesem Sonntagmorgen und darum war von erfrischendem Fussball nicht zu viel zu sehen. Nichtsdestotrotz waren die Chancen für die Führung in der ersten Halbzeit  durchaus vorhanden. Bei den wenigen Durchbrüchen über die Seite brannte es vor dem Tor der Gäste. Ein Abschluss von Marcel Gnädinger landete am Querbalken. Das war aber dann auch schon mit Fussball. Sonst sah man viele weite und höhe Bälle und hoffte auf Glücksgöttin Fortuna.

 

Nach dem Tee wurden die Gastgeber dann kalt geduscht. Ein Abschlag vom Torhüter rutschte durch und der Gästestürmer konnte alleine auf Sascha Schneider zulaufen und diesen bezwingen, dies allerdings aus abseitsverdächtiger Position. In den nächsten Minuten fiel dem FCR nicht viel ein. Man versuchte zwar, aber an diesem Sonntag war man einfach zu limitiert um  sich Torchancen herauszuspielen. Man hatte in der letzten Spielviertelstunde durchaus noch gute Abschlussmöglichkeiten, diese konnte aber nicht verwertet werden. Es passte an diesem schönen sommerliche Morgen einfach nichts zusammen.

 

Fazit:

Verdiente Niederlage. Ein Heimauftritt welcher absolut in die Hosen ging. Von hinten bis vorne war einfach zu wenig vorhanden. Es war ein wirklich schwaches Spiel vom FCR, spielerisch und auch mental. Es gilt nun in der kommenden Woche und in den nächsten Spielen den Fokus ganz auf die (sicher intensiven) Trainings und Spiele zu legen. Es steht ausser Frage, dass der FCR besser Fussballspielen kann.

 

FC Ramsen - FC Stammheim 0:1 (0:0)

 

53. Min.: 0:1

 

Bericht:

Marcel Gnädinger

 

 

 

 


 

 

  

  

Mehr als ein Fussballverein

sn

  

  

FC Ramsen