Das Härdli

Das Härdli

Das Härdli besteht aus 2 Fussballplätzen: Hauptfeld und Trainingsplatz.Nur der Trainingsplatz ist ausreichend beleuchtet, so dass dort die Abendspiele stattfinden.

Die Umkleidegarderoben befinden sich in der Aula/Turnhalle.

Lage und Besonderheiten

  • Wetterbedingte Absagen sind auf dem Härdli eine Seltenheit. Auch wenn die meisten Spiele in der Region abgesagt sind, kann auf dem Härdli noch gespielt werden.
  • Die Spezialität des Härdlis: Die Linien werden mit Hobelspänen/Sägemehl gezeichnet. Dies entspricht immer noch den offiziellen Richtlinen des Fussballverbandes.
  • Der Fussballplatz war früher noch 5 Meter länger als er heute ist.
  • Das Clubhaus liegt gleich neben dem Fussballplatz.