Schiedsrichtermangel beim FCR

Schiedsrichtermangel beim FCR

Akuter Schiedsrichtermangel bei unserem Verein

Nach dem Rücktritt unseres langjährigen Schiedsrichters Arsim Ujupai sind wir im Moment leider bei dem Schiedsrichterquotient unterbesetzt.

Was heisst das für unseren Verein?

Für die neue Saison müssten wir mit einer hohen Gebühr rechnen, die wir dem Verband zahlen müssten (ca.2500 Fr.). Längerfristig droht dann der Verband mit der Streichung einer Mannschaft, die nicht mehr an der Meisterschaft teilnehmen dürfte.

Deshalb möchte ich hier den Aufruf starten: wenn jemand Interesse hat, soll er sich doch sofort bei mir melden. Aus eigener Erfahrung darf ich sagen, dass Schiedsrichter ein schönes Hobby ist, dass jeden Menschen weiterbringt. Entscheidungen zu fällen und zu Entscheidungen stehen, hilft jedem, auch im Berufsleben weiter. Ausserdem ist es das einzige Hobby, das noch etwas entlöhnt wird. Zudem kann man seine Schiedsrichtereinsätze auch langfristig planen, so dass man auch noch genügend persönlichen Freiheitsspielraum hat. 

Also unbedingt bei mir melden. Ich würde gerne alles näher erklären. Der nächste Kurs wäre bereits Ende August oder Anfangs September 2021. Anmeldeschluss für den nächsten Kurs wäre bereits der 12. August 2021. 

Bitte überlegt Euch, ob das nicht etwas wäre für Euch. Das geht übrigens auch neben dem Fussballspielen problemlos. 

Tel: Ernst Gnädinger 079 581 30 22

Sponsoren

Aktuelles

FF Nordost

Image

FC Ramsen

Image