91. GV FC Ramsen 2021

91. GV FC Ramsen 2021

Generalversammlung FC Ramsen 2021

Fast 50 Mitglieder konnte Präsident Ernst Gnädinger zur diesjährigen Generalversammlung des FC Ramsen begrüssen. In seinem Jahresbericht ging er auf die schwierige Situation wohl aller Vereine im abgelaufenen Pandemiejahr ein. Finanzchefin Natascha Neidhart musste deshalb auch von einem grossen Verlust von fast 6000.- berichten. Hier fehlten vor allem die gesellschaftlichen Anlässe, die sonst gutes Geld in die Kasse spülen. Der Vorstand ist jedoch bestrebt, dass es in Zukunft wieder ausgeglichene Rechnungen geben wird.

Im Bericht des Sportchefs Beat Signers ging der Dank an den scheidenden Trainer Tobias Mülling für seine tolle Arbeit und die Kameradschaft. Es klang die Vorfreude, mit Rolf Dietrich wieder eine fachlich ausgewiesene Person für den Trainerposten der ersten Mannschaft gefunden zu haben.

Ein grösseres Problem für den Verein ist jedoch der Schiedsrichtermangel und es müssen alle Anstrengungen unternommen werden, dies zu beheben. Der anwesende Schiedsrichterobmann der Schaffhauser Gruppe, Ince Ekrem, wies jedoch auch darauf hin, dass Schiedsrichter sein auch sehr viele schöne und lehrreiche Werte beinhalte und munterte dazu auf, diesen Weg zu gehen.

Zu einem Höhepunkt wurde die Ernennung von Samir Jartouh zum Ehrenmitglied. Über Jahrzehnte hat Samir in vielen Funktionen für den FC grosse Arbeit geleistet und alle freuen sich, dass er sich weiterhin für unseren Verein einsetzt. Mit stehender Ovation wurde diese Ehrung bestätigt.

Nach einer guten Stunde konnte der Präsident die Versammlung schliessen.

Image
Samir Jartouh

Sponsoren

Aktuelles

FF Nordost

Image

FC Ramsen

Image