fcr cupfinal2018 Der FC Ramsen verliert gegen den FC Thayngen den Cupfinal am Pfingstmontag nach Elfemterschiessen.

 

Es war bei sommerlichen Temperaturen sicher ein spannender Cupfinal, aber hochklassig war er nur teilweise. Top eingestellt und vorbereitet gingen die 20 Mann plus Trainerduo den Final gegen den FC Thayngen an. Es entwickelte sich ein Spiel zwischen den Strafräumen, gute Torchancen waren Mangelware. Der FCR versuchte sein Glück ab und zu mit einem hohen Ball, blieb aber weitesgehend ungefährlich. Aber auch der höher klassierte FCT konnte sich selten gefährlich vor das Tor von Sascha Schneider durchkombinieren. Auch sie scheuten den weiten Ball nicht, blieben aber an der Defensive des FCR hängen.

 

Nach dem Tee entwickelte sich eine anmiertere Partie, mit kleinen Vorteilen für den Oberklassigen. Nach einer tollen Chance für Robin Garcia, welche toll geklärt wurde vom Gästeverteidiger, kam der Gegentreffer. Eine Unkonzentriertheit beim Fanionteam und der FCT konnte vorlegen. Ein - muss man sagen - toller Sololauf wurde vor Sascha Schneider kaltblütig verwertet. Doch irgendwie war das Tor auch ein Weckruf für den FCR, denn ab diesem Zeitpunkt war man gefährlicher, agressiver und suchte den Weg zum Tor. Zuerst hatte noch Yves Bohle nach einem Eckball die Chance für den Ausgleich, aber man belohnte sich dann kurz vor Schluss. Ein Flankenball flog an Freund und Feind vorbei zu Beni Huber, welcher aus zwei Metern keine Mühe hatte, die Pille zu vorsorgen. Der Unterklassige glich aus und wollte das Momentum nützen. Und hätte dies schier auch. Ein Angriffsversuch wurde noch zurückgepfiffen, Robin Dreyer wäre alleine vor dem Tor gestanden. Somit ging die Partie 1 zu 1 aus, bei welcher nun das Penaltyschiessen um sein oder nicht sein entscheiden musste. Und da war der Oberklassige abgebrühter. Er verwertete alle seine Elfmeter, während der FCR deren 3 verschoss.

 

Herzliche Gratulation an den FC Thayngen zum Cupsieg. Der FCR muss sich aber vor dieser Leistung keineswegs verstecken und kann nun das Hauptaugenmerk auf die restlichen 4 Meisterschaftspartien legen.

 

 

Cupfinal Aktive Herren

 

FC Thayngen 1 - FC Ramsen 1      1:1  (3:1 n. Pen.)

 

 

 

 

 


 

 

  

  

Mehr als ein Fussballverein

sn

  

  

FC Ramsen