Junioren- und Kinder-Fussball

Der Leitsatz des FC Ramsen "SPIELEN VOR GEWINNEN" wird in Ramsen seit Jahren gelebt. Erfolge sind zwar schön, aber viel wichtiger ist die Kameradschaft aller Junioren in ihren Teams.

Spielen vor Gewinnen

Der FC Ramsen engagiert sich sehr stark im Bereich des Kinder- und Junioren-Fussballs. Dafür stehen viele Trainer und freiwillige Helfer auf dem Härdli. Damit der "Nachschub" gewährleistet werden kann, sind jede Saison neue Fussballerinnen und Fussballer nötig.

Kinderfussball

5-6 Jahre
Junioren G

3er, 4er- oder 5er-Fussball, Spielfeld 30 x 20 Meter ergänzt mit weiteren Bewegungsaufgaben und Spielen.

Spielfest mit 8 - 20 Teams, Spielzeit pro Spiel variabel.

7-8 Jahre
Junioren F

5er-Fussball Spielfeld 35 x 25 m

Turnierform (4-16 Mannschaften); Spielzeit pro Spiel variabel.

9-10 Jahre
Junioren E

7er-Fussball Spielfeld 50 x 40 m (Länge) / 35 x 30 m (Breite)

Einzelspiele: Spielzeit 2 x 30 Minuten

Turnierform (4 Mannschaften) / Spielzeit pro Spiel 25 Minuten

Juniorenfussball

11-12 Jahre
Junioren D

9er-Fussball auf Spielfeld 67x50 m (von Strafraum zu Strafraum des 11er-Fussball-Spielfeldes)

Spielzeit: 2 x 35 Minuten

Kategorien: Eliteklasse, 1. und 2. Stärkeklasse 

13-14 Jahre
Junioren C

11er-Fussball auf normalem 11er-Fussball-Spielfeld; Spielzeit: 2 x 40 Minuten

Kategorien: Meisterklasse, Promotionsklasse, 1. und 2. Stärkeklasse

(9er Fussball, Spielzeit 2 x 40 Minuten)

15-16 Jahre
Junioren B

11er-Fussball auf normalem 11er-Fussball-Spielfeld

Spielzeit: 2 x 45 Minuten

Kategorien: Meisterklasse, Promotionsklasse, 1. und 2. Stärkeklasse

17-22 Jahre
Junioren A

11er-Fussball auf normalem 11er-Fussball-Spielfeld

Spielzeit: 2 x 45 Minuten

Kategorien: Meisterklasse, Promotionsklasse, Stärkeklasse

Mach mit!

Jeder ist zu einem unverbindlichen Probetraining immer willkommen!

Orientiert Euch bei den Mannschaften über die aktuellen Trainingszeiten - und macht einfach mal mit. Kickschuhe sind dafür nicht unbedingt nötig. Wir haben aber diverse ausgemusterte Fussballschuhe, welche dafür verwendet werden können. Also - auf zum Probetraining! Wir freuen uns auf Dich! 

Weiterführende Informationen zum Thema Kinderfussball gibts auf der Homepage unseres Regionalen Verbandes FVRZ: